Gemeinde Rückholz
Tourismus in Rückholz
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Erziehungs- und Bildungspartnerschaft

Die Zusammenarbeit zwischen uns und den Eltern ist eine Grundvoraussetzung für die optimale Arbeit mit dem Kind. 

 

„Offenheit ist ein Schlüssel, der viele Türen öffnen kann“ (Ernst Ferstl)

 

Im Eingangsbereich des Kindergartens wird das Leben und Lernen der Kinder sichtbar. Ihr erhaltet durch den Wochenrückblick, kreative Bilder und Werke eurer Kinder, durch digitale Fotos oder individuelle „Fundstücke“ einen kleinen Einblick in den Kindergartenalltag.

 

Uns liegt ein gegenseitiger Austausch über euer Kind, seine Lern- und Entwicklungsprozesse und sein (Lebens-)Umfeld sehr am Herzen. Die Bring- und Abholzeit bietet die beste Zeit für „Zwischen-Tür-und-Angel-Gespräche“. Sie bietet Gelegenheit zu einem spontanen Gedankenaustausch oder zur gegenseitigen Weitergabe von wichtigen Informationen.

 

Neben Tür- und Angelgesprächen gibt es jährlich die Möglichkeit zu Entwicklungsgesprächen, in denen wir uns gemeinsam darüber austauschen, wie euer Kind die Zeit im Kindergarten für sich gestaltet, wo es in seiner Entwicklung steht oder über Themen, die euch am Herzen liegen.

 

Mehrmals im Jahr finden Informationsabende zu verschiedenen Themen statt. Ein wichtiges Thema für die Eltern der neuen Kindergartenbesucher stellt beispielsweise die „Gestaltung der Eingewöhnungszeit“ dar. In Kooperation mit der Grundschule und der Erich-Kästner-Schule in Füssen werden Informationen zur „Vorschulischen Erziehung und Schulfähigkeit“ weitergegeben.